Wilhelmsbau AG
Königstraße 78
70173 Stuttgart
Besucheradresse:
Marienstraße 1

Telefon: (0711) 290688
Fax:       (0711) 290630
info@wilhelmsbau-stuttgart.de

Mietflächen-Angebote

Der Wilhelmsbau gehört zu den markantesten Gebäuden in der Stuttgarter Innenstadt und genießt in Stuttgart selbst und in der Region einen ähnlichen Bekanntheitsgrad wie die Haupteinkaufsstraße der Stadt Stuttgart - die Königstraße - selbst, auf der sich das Gebäude mit der Nummer 78 befindet.

Die zur Vermietung angebotenen Flächen in repräsentativer und zentraler Innenstadtlage sind, neben einer Ladenfläche in bester Lauflage, insbesondere für die Büronutzung oder als Praxisflächen vorgesehen. 

Überzeugen Sie sich bei einem Besichtigungstermin von der Attraktivität und Flexibilität unserer Mietflächen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Gerne macht Ihnen unser Hausarchitekt Vorschläge, wie Sie Ihren individuellen Raumbedarf auf den vorhandenen Flächen abbilden können.

Lage:

Schon von weitem sichtbar und in 12 Minuten zu Fuß direkt vom Hauptbahnhof aus über die Königsstraße erreichbar, befindet sich das Gebäude vor einem großzügig angelegten Platz in direkter Nachbarschaft zur unterirdisch angelegte S- und U-Bahn Haltestelle Stadtmitte.  In der unmittelbaren Umgebung befindet sich darüber hinaus mehrere öffentliche Parkhäuser.
 

Hervorragende Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (U-Bahn, S-Bahn, Bus).

Erschließung Gebäude Marienstraße 1:

Das 1. Obergeschoss ist über 2 Treppenhäuser mit Aufzügen erreichbar (Hauseingänge Königstraße 78 und Königstraße 78A/Passage).

 

Raumaufteilung:

Das 1. Obergeschoss ist ohne Raumteiler. Das vorhandene Stützensystem erlaubt eine variable Raumteilung. Die gering vorhandene Raumteilung kann ebenso variabel verändert werden.

 

Zur Vermietung anstehende Bürofläche in der Marienstraße 1:

1. Obergeschoss:

ca. 432 m2 Mietfläche,
Teppichboden
Mietzins: in Abhängikeit der Ausbauplanung

 

 

 

 

Angaben zum Energieausweis für Marienstraße 1:

Energieverbrauchsausweis; Endenergieverbrauch Wärme: 70,8; Endenergieverbrauch Strom: 88,3; Energieträger Heizung: Fernwärme aus KWK.